Wird am Montag über einen Lockdown bis Ostern entschieden ?

Am Montag wollen die Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über die aktuellen Corona-Maßnahmen debattieren.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) zog schon vorab Bilanz. „Wir haben eine leichte Seitwärtsbewegung erreicht“. Er merkte an, das schwierige Monate vor Deutschland liegen würden. Merkel hatte schon im Vorfeld die Marke 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gesetzt. „Wir werden sehen, zu welchen Entscheidungen wir am Montag kommen müssen“, sagte Kretschmer.

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) wurde da in einem Interview mit der BILD schon konkreter. Er sieht noch keine Erfolge im neuerlichen Lockdown. „Trotz aller Anstrengungen ist eine Wende nicht erreicht“.

Ein „Jo-Jo-Shutdown“ mit ständigem Öffnen und Schließen könne sich Deutschland nicht leisten. Er favorisiert einen bleibenden Lockdown über mehrere Monate bis Ostern. „Wir werden zumindest in den nächsten vier bis fünf Monaten noch mit erheblichen Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen leben müssen“.

Foto © be-free, AdobeStock

Aktuelle Beiträge

500.000 Masken für Grund- und Förderschulen
4. März 2021
Digitaler Schulstart: Schülerinnen und Schüler schauten in die Röhre
11. Januar 2021
Neues Portal bietet schnelle Lösung für Gastronomen und Einzelhändler
5. Januar 2021
Kaufland übernimmt den Real-Markt an der Münsterstraße zum 1. Februar 2021
5. Januar 2021
Weihnachtsbaum-Entsorgung
Weihnachtsbäume werden ab dem 7. Januar 2021 abgeholt
4. Januar 2021