Wat machste mit 50 Kilo Mehl im Keller? Rezept für Ciabatta-Brot

Zu Beginn der Corona-Pandemie haben die Deutschen nicht nur ihre Liebe für Klopapier, sondern auch für Mehl entdeckt. Die Folge waren leere Regale in den Supermärkten und überfüllte Speisekammern. Aber was machen wir jetzt mit dem überschüssigen Hamstergepäck?

Die Situation hat sich mittlerweile entspannt, doch geblieben sind gefüllte Speisekammern, u. a. mit Mehl. Offensichtlich haben wir unsere Liebe zum Backen entdeckt. Um in den Speisekammern aufzuräumen und Platz zu schaffen, zeigen wir euch, wie ihr die Mehlbestände lecker verarbeitet: zu einem Ciabatta-Brot für die nächste Grillparty! …

Den ganzen Beitrag im E-Paper auf Seite 34 des Hamm.NEWS-Magazins
Ausgabe Nr. 1 (Sommer 2020) lesen …

Foto: Vladimir, AdobeStock | Text: Emanuel Döring

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Fr 23

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Fr 23

Herbstleuchten im Maximilianpark Hamm

9. Oktober - 1. November
Sa 24

Flohmarkt Hamm an den Zentralhallen

24. Oktober @ 7:00 - 13:00 CEST
So 25

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt

25. Oktober @ 11:00 - 16:00 CET

Aktuelle Beiträge

Hootin’ the Blues gastieren mit Blues und Country im Hot Jazz Club Münster
22. Oktober 2020
Forscher aus USA und Großbritannien fordern Herden-Immunität ohne Impfen
22. Oktober 2020
Muss ich arbeiten gehen, wenn ein enger Kontakt unter Corona-Verdacht steht?
22. Oktober 2020
Auch in Hamm steigen Gesamtinfektionen und Inzidenzwert weiter an
22. Oktober 2020
Der Virologe Hendrick Streeck will Studie zum zweimaligen Infizieren mit Corona erstellen
21. Oktober 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.