Unterschiedliche Regelungen bei Corona-Tests auf Flughäfen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, eine Corona-Testpflicht für Reiserückkehrer einzuführen. Einige Flughäfen bieten schon jetzt kostenfreie Corona-Tests an.

Hier ein Überblick:

Flughafen Dortmund
Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten gibt es seit dem 25. Juli die Möglichkeit, sich im Corona-Testzentrum kostenlos untersuchen zu lassen.

Flughafen Düsseldorf
Ebenfalls bietet man dort seit dem 25. Juli Testmöglichkeiten für Rückkehrer aus Risikogebieten an.

Flughafen Köln/Bonn
Die selben Möglichkeiten und Regularien wie Düsseldorf und Dortmund.

Flughafen Leipzig/Halle
Eine Teststation ist dort seit dem 27. Juli in Betrieb. Das Reisegebiet ist dabei egal. Die Testmöglichkeit gilt allerdings nur für Bürger aus Halle.

Flughafen München
Alle Fluggäste können sich dort seit dem 25. Juli testen lassen. Für abfliegende Passagiere ist der Test allerdings kostenpflichtig.

Foto: © travnikovstudio, Adobe Stock

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Sa 26

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Sa 26

Macht und Pracht – Bauten im Hammer Behördenviertel

26. September @ 14:00 - 16:00 CEST
Sa 26

Nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur

26. September @ 15:00 - 27. September @ 12:00 CEST
Sa 26

Nachtschicht auf Maximilian

26. September @ 17:00 - 19:00 CEST
Sa 26

nachtfrequenz20 – Open Stage

26. September @ 18:00 CEST

Aktuelle Beiträge

Nach jetzigem Kenntnisstand wird es in Hamm vorerst keinen “Lockdown” geben
25. September 2020
Aktueller Corona-Stand vom 25.09.2020
25. September 2020
RKI sieht trotz lokaler Hotspots die Corona-Gesamtlage als entspannt an
25. September 2020
Zwei Jahre Zimmertheater Hamm – Das vermeintlich kleinste Theater der Welt im Martin-Luther-Viertel
25. September 2020
NRW-Gesundheitsminister Laumann will strengere Regeln statt einem Lockdown
24. September 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.