Corona-Virus

Der Verkauf von Klopapier ist in der vergangenen Woche drastisch zurückgegangen. Erstmals seit Beginn der Corona-Krise habe er unter dem Durchschnittswert der vorausgegangenen sechs Monate gelegen, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Sie stützten sich dabei auf eine Auswertung digital verfügbarer Kassendaten. Fast ein Drittel weniger Toilettenpapier ist demnach weniger verkauft worden als normal....
Aktivita und Hafen Hamm
Unzähligen Fitness-Anlagen droht nach Angaben des Verbandes DSSV in den nächsten Monaten die Insolvenz. Der Verband fühlt sich im Vergleich zu Baumärkten und Gartencentern, die nun wieder geöffnet haben, ungerecht behandelt. Man argumentiert, dass man in Fitness-Anlagen die selben, oder sogar noch bessere Hygienemaßnahmen herstellen kann. Angespannt ist nach Angaben des Verbandes die finanzielle Situation....
Ein Kommentar von Wolfgang Große-Westermann   Was ist passiert ? Ein Virus ist von einer Gattung Lebewesen auf ein anderes gewechselt, und dabei auf eine Überpopulation getroffen. Es beginnt die Population zu dezimieren, vornehmlich die Alten und Schwachen. Wir erfinden Maßnahmen und Verhaltensregeln, um eine Ausbreitung zu verhindern, und ein weiteres Zusammenleben zu ermöglichen. Und...
In NRW soll es ab Montag, den 27.04.2020, eine Maskenpflicht in Teilbereichen des öffentlichen Lebens geben. Das hat die NRW-Staatskanzlei am heutigen Tage mitgeteilt. Dann wird die bisherige Empfehlung, im ÖPNV und beim Einkaufen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, in eine Pflicht umgewandelt. Zuvor hatte sich die NRW-Landesregierung mit den Bundesländern Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Saarland abgestimmt....
Bundesfinanzminister Olaf Scholz ruft dazu auf, sich an ein Leben mit dem Corona-Virus zu gewöhnen. Solange es weder Therapien noch Impfstoffe gebe, müsse man mit dem Virus als Realität in der Gesellschaft leben. Er denkt, dass es eine lange Zeit benötigt einen Wechsel in die Realität zu schaffen. Selbst wenn sich das Leben irgendwann wieder...
Die Stadtwerke Hamm sind mit ihren Bädern an die Vorgaben von Bund und Land gebunden. Nach Anfrage von HAMM.NEWS bestätigten die Stadtwerke, dass sich sämtliche Bäder, auch die Freibäder, im stand-by-modus befinden. Die Mitarbeiter sind  in Kurzarbeit gewechselt.   Foto: © Torsten Bothe, AdobeStock Wolfgang Große-WestermannAls Hammer Junge engagiert sich Wolfgang Große-Westermann seit 1980 im...
Rathaus Hamm
Mit Stand vom 17.04.2020 gelten die neuen Regelungen in Hamm: Geschäfte bis 800 Quadratmeter dürfen unter Hygiene-Auflagen ab dem 20. April wieder öffnen. Das Kontaktverbot von über zwei Personen bleibt bis mindestens 3. Mai bestehen. Schüler aller Abschlussklassen können ab Donnerstag, 23. April freiwillig zur Schule kommen. Sie erhalten bereits in den Bussen oder in...
Die Ansteckungsrate mit dem Corona-Virus ist nach neuesten Angaben des RKI deutlich gesunken. Nach einer aktuellen Statistik steckt derzeit jeder Infizierte weniger als einen weiteren Menschen an. Was bedeutet, dass die Zahl der täglichen Neuansteckungen zurückgeht. Der Hintergrund dieser Berechnung ist recht einfach: Steckt ein Mensch mehr als einen weiteren an, nimmt die Zahl der...
Nach den Beschlüssen von Bund und Ländern über erste Lockerungen in der Corona-Krise dauert bei einigen Wirtschaftszweigen die Anspannung an. Auf Kritik stößt vor allem die Maßnahme, zunächst nur Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern zu öffnen. Aber auch die Beschränkungen für die Bevölkerung bis zum 3. Mai löst Unmut aus. Der...
Bei den geplanten Schulöffnungen in Nordrhein-Westfalen will Ministerpräsident Armin Laschet einen Sonderweg gehen. Das Bundesland plant eine „Kann-Lösung“ für Abschlussprüflinge. Schüler, die in NRW dieses Jahr Abschlussprüfungen schreiben, können in der kommenden Woche wieder zur Schule gehen, müssen es aber nicht. Schulministerin Yvonne Gebauer hatte schon im Schulausschuss des Düsseldorfer Landtages erläutert, dass die Schulen...
1 2 3 4 7

Aktuelle Beiträge

Russland bringt Corona-Impfstoff aus dem Schnellkochtopf auf den Markt
13. August 2020
Täglich neue Corona-Fälle in Hamm – auch wieder ein Patient auf der Intensivstation
13. August 2020
Corona-Schutzverordnung fordert 150 Euro Bußgeld – mit einer Ausnahme
12. August 2020
Das Tragen von Mundmasken bei hohen Temperaturen ist nicht ohne Probleme
11. August 2020
Stadtwerke Hamm bieten ab sofort Online-Reservierung für die Freibäder an
11. August 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.