Corona-Virus

Mit Stand vom 02.04.2020 sind in Hamm 146 Personen mit Corona infiziert, davon 41 neue Personen. Insgesamt 57 Männer und 89 Frauen. 30 Patienten sind in stationärer Behandlung. 67 Personen sind bisher von der Infektion genesen und geheilt. In Quarantäne befinden sich 953 Menschen, 492 konnten aus dieser schon wieder entlassen werden. Die Zahl der...
Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts gibt es keine hinreichenden Belege dafür, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus tatsächlich verringert. Stattdessen könne das Tragen einer Maske auch ein falsches Sicherheitsgefühl erzeugen. Das wiederum könne dazu führen, dass zentrale Hygienemaßnahmen vernachlässigt werden. Ursprünglich einmal hatten diese Masken den Zweck, die Mitmenschen davor...
Gerd Gigerenzer hat seine Erfahrungen aus vorherigen Krisen gezogen, die wir alle überstanden haben. Schweinegrippe, Vogelgrippe und SARS. Er erläutert, dass ein Mechanismus um das Objekt der Angst zu verstehen soziales Lernen ist. Indem wir beobachten, wovor andere Menschen Angst haben. Klassisches Beispiel seien die aktuellen Hamsterkäufe. Menschen sehen, dass andere sich fürchten und hamstern....
Aufgrund des Kontaktverbotes werkeln die Mitglieder des FabLab Hamm e.V. in den heimischen Werkstätten. Beim Konstruieren und Tüfteln ist ein fachlicher Austausch aber unabdingbar. Daher haben die Maker, die es derzeit in die häuslichen Werkstätten verschlagen hat, einen digitalen Weg für den gemeinsamen Austausch gefunden. Per Videokonferenz stehen sie im regelmäßigen Kontakt und haben so...
Gesundete Corona-Patienten können Medizinern der Uniklinik Münster helfen, Abwehrstoffe für schwer erkrankte Patienten zu isolieren. Ein sogenanntes Hyperimmun-Serum möchten Ärzte der Medizinischen Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie des UKM (Universitätsklinikum Münster) aus Blutspenden von genesenen Corona-Patienten gewinnen. Aus diesem Serum können Abwehrstoffe isoliert werden, um die Behandlung schwer erkrankter Corona-Patienten zu unterstützen. Freiwillige müssen nach...
Kommentar von Wolfgang Große-Westermann Man darf die Corona-Epidemie weder verharmlosen noch verniedlichen. Aber was mir Sorge bereitet, ist das, was die Medien damit veranstalten, wie der Bürger darauf reagiert, und wie die Politik nachzieht. Statistiken die sich lesen wie Bundesliga-Tabellen. Irrationale Hamsterkäufe. Sowie Maßnahmen und Verordnungen, wo man sich fragen muss, wie und wann man...
Die tägliche Veröffentlichung der aktuellen Coronavirus-Fallzahl ist eine wichtige Information für viele Hammer:innen. Umso wichtiger ist es, diese Zahlen korrekt zu kommunizieren. Und hierbei entstanden in den vergangenen Tagen offenbar Verwirrungen. Wie werden Corona-Zahlen gezählt? Grundsätzlich könnte es zwei Zählweisen geben: Die Summe aller festgestellten Infektionen Diese Zahl wird täglich um die neuen Meldungen ergänzt...
Der Technologiekonzern Bosch hat nach eigenen Angaben einen Schnelltester für das Corona-Virus entwickelt. Das vollautomatische Verfahren arbeitet von der Entnahme der Probe bis zum Ergebnis in weniger als zweieinhalb Stunden. So teilte der Konzern am Donnerstag, dem 26.03.2020 mit. Laut Bosch soll das Verfahren eine Genauigkeit von über 95 Prozent aufweisen. Es soll ebenfalls die...
Ab Freitag, den 27.03.2020, steht das digitale Antragsverfahren für die Beantragung der NRW-Soforthilfe 2020 bereit. Kleinbetriebe, Freiberufler und Solo-Selbstständige sollen, so NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart, mit dem digitalen Verfahren schnell und unbürokratisch mit Mitteln versorgt werden. Mit dem Corona-Soforthilfeprogramm sollen die wirtschaftliche Existenz gesichert und akute Finanzierungsengpässe überbrückt werden. Wer wird gefördert? Gewerbliche und gemeinnützige Unternehmen, Solo-Selbstständigen...
Angesichts der Corona-Krise erweitert die Industrie- und Handelskammer zu Dortmund ihr Service Angebot. Unter der Telefonnummer 0231 5417 – 444 ist zusätzlich zur normalen Erreichbarkeit eine Hotline freigeschaltet, unter der Unternehmen, Gewerbetreibende und Selbständige wichtige Informationen um das Thema Corona erhalten können. Von Besuchen sowohl in ihrer Hauptstelle in Dortmund wie auch in der Zweigstelle in Hamm...
1 2 3

Aktuelle Beiträge

Pflegekraft aus einem Hammer Seniorenheim positiv auf Corona getestet
2. April 2020
Südring Hamm
Was darf ich in Hamm während der Corona-Krise nicht – und was doch ?
2. April 2020
NRW-Landtag lehnt Soforthilfepaket für den NRW-Lokalfunk ab
2. April 2020
Robert-Koch-Institut erwartet einen gemäßigten Verlauf der Corona-Pandemie
1. April 2020
Das Abmelden von Fahrzeugen kann bei der Stadt Hamm nun per Post erfolgen
1. April 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.