Stadt Hamm hat versucht Licht in das Dunkel der Corona-Ziffern in Hammer Schulen zu bringen

In Zusammenhang mit dem Corona-Ausbruch bei Tönnies gab es Infektionen von Schülern an sechs Hammer Schulen und einer Kita.

Bei vier Schülern des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums bestand kein Zusammenhang mit Tönnies. Ebenfalls positive Ergebnisse brachten die Alfred-Delp-Schule, das Eduard-Spranger-Kolleg und das Friedrich-List-Kolleg.

Vier Schulen sind vorsorglich geschlossen worden: Friedrich-Ebert-Realschule, Albert-Schweitzer-Schule, Gebrüder-Grimm-Schule, Hermann-Gmeiner-Schule. Die Klassenkameraden der Infizierten sind bereits getestet und unter Quarantäne.

An weiteren Schulen mit positiven Testergebnissen (Sophie-Scholl-Schule u. Von-Vincke-Schule) sowie der Johanniter-Kita-Bockum-Hövel musste keine Quarantäne verhängt werden, da die Schüler im infektiösen Zeitraum die Einrichtungen nicht besucht haben.

Bei den freiwilligen Tests an den betroffenen Schulen nahmen insgesamt ca. 1000 Personen teil. Positive Ergebnisse wurden den Eltern mitgeteilt. Negative Ergebnisse hingegen werden nicht gesondert bekannt gegeben.

 

Foto: © Drivepix, AdobeStock

Wolfgang Große-Westermann
Author: Wolfgang Große-Westermann

Als Hammer Junge engagiert sich Wolfgang Große-Westermann seit 1980 im Pressewesen. Seinen Schwerpunkt setzt der Journalist auf investigativ, kritisch und recherchehaltig.

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Mi 23

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Do 24

Kaya Yanar LIVE! “Ausrasten für Anfänger” in Hamm

24. September @ 20:00 - 23:00 CEST
Fr 25

Nachtführung

25. September @ 21:00 - 23:30 CEST
Sa 26

Macht und Pracht – Bauten im Hammer Behördenviertel

26. September @ 14:00 - 16:00 CEST
Sa 26

Nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur

26. September @ 15:00 - 27. September @ 12:00 CEST

Aktuelle Beiträge

Ahoi: Wassersportzentrum eröffnet – Hammer Kanuvereine beziehen das neues Domizil im Kanalquartier
23. September 2020
KUULT stellen am Samstag ihr neues Album in der Lindenbrauerei Unna vor
22. September 2020
Die Stadt Hamm rutscht langsam aber sicher in den rechnerischen Lockdown-Abgrund
22. September 2020
Thomas Hunsteger-Petermann kündigt bei steigenden Infektionen weitere Maßnahmen an
22. September 2020
Gesundheitsminister Jens Spahn will bis zum Herbst “Fieberambulanzen” eröffnen
21. September 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.