Passend zu den Lockerungsmaßnahmen erhöht sich auch die Infektionszahl wieder

Am Samstag gab das Robert-Koch-Institut die neuesten Zahlen zur Corona-Situation in Deutschland raus. Demnach ist die sog. Reproduktionszahl wieder deutlich erhöht. Damit sich weniger infizieren sollte sie niedriger als der Richtwert 1 sein.

Momentan liegt der Wert bei 1,1, am Mittwoch lag er noch bei 0,65. Es würde sich somit eine negative Trendwende andeuten.

In Stuttgart, München, Berlin und Frankfurt ist es zu großen Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen gekommen. Es versammelten sich zwischen 500 Menschen in Frankfurt und 10.000 in Stuttgart.

 

Foto: © s_l, AdobeStock

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Do 26

Lisa Feller – „Ich komme jetzt öfter“ Hamm

26. November @ 18:00 - 21:00 CET
Sa 28

Nachtführung

28. November @ 18:30 - 21:00 CET
So 29

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt

29. November @ 11:00 - 16:00 CET
Dez 05

Disco 44 – Die Party zum Tanzen

5. Dezember @ 19:00 - 6. Dezember @ 1:00 CET

Aktuelle Beiträge

Bundesweite Corona-Zahlen – Tag 24 des Lockdowns
24. November 2020
Oberverwaltungsgericht Münster kippt verkaufsoffene Sonntage vor Weihnachten
24. November 2020
Das Infektionsgeschehen in Hamm bleibt auf hohem Niveau
24. November 2020
Zeitgleich zu neuen Corona-Regeln klagen immer mehr Bürger gegen bestehende Maßnahmen
24. November 2020
Die heilige Kuh wird nicht geschlachtet – doch kein Verbot von Silvesterfeuerwerk
24. November 2020