Neue Corona-Schutzverordnung tritt am 15. Juli in Kraft mit neuen Erleichterungen

Das sind die neuerlichen Regelungen zum 15. Juli.

  • Private Feste sind immer nur noch zu besonderen Anlässen zulässig. Geburtstag, Hochzeit, Taufe etc.).
  • Jetzt mit max. 150 Teilnehmern.
  • Sportveranstaltungen sind möglich mit bis zu 300 Zuschauern.
  • Beerdigungen sind gestattet mit bis zu 150 Teilnehmern.
  • Besondere Veranstaltungen ohne geselligen Charakter (Bildungsangebote o.ä.) sind bis zu 300
  • Teilnehmern möglich.
  • Im Kontaktsport in der Halle ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen erhöht.

 

Foto: © Ronald Rampsch; AdobeStock

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Mo 26

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Mo 26

Herbstleuchten im Maximilianpark Hamm

9. Oktober - 1. November
Fr 30

Nachtführung

30. Oktober @ 19:00 - 21:30 CET
Fr 30

12. Herzenswünsche Benefiz

30. Oktober @ 20:00 - 23:00 CET
Sa 31

Flohmarkt Hamm an den Zentralhallen

31. Oktober @ 7:00 - 13:00 CET

Aktuelle Beiträge

Corona – das Virus – Frage an das Support-Team
25. Oktober 2020
Hamm meldet sinkende Zahlen bei Neu- und Gesamtinfektionen und Inzidenzwert
25. Oktober 2020
Eilmeldung: Unbekannte verüben Brandanschlag auf das Robert-Koch-Institut in Berlin
25. Oktober 2020
Die deutschen Städte haben noch keine Planungen zum Sylvester-Feuerwerk
24. Oktober 2020
Präsident der Bundesärztekammer widerspricht Angela Merkel zur Corona-Lage
23. Oktober 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.