Neue Corona-Schutzverordnung tritt am 15. Juli in Kraft mit neuen Erleichterungen

Das sind die neuerlichen Regelungen zum 15. Juli.

  • Private Feste sind immer nur noch zu besonderen Anlässen zulässig. Geburtstag, Hochzeit, Taufe etc.).
  • Jetzt mit max. 150 Teilnehmern.
  • Sportveranstaltungen sind möglich mit bis zu 300 Zuschauern.
  • Beerdigungen sind gestattet mit bis zu 150 Teilnehmern.
  • Besondere Veranstaltungen ohne geselligen Charakter (Bildungsangebote o.ä.) sind bis zu 300
  • Teilnehmern möglich.
  • Im Kontaktsport in der Halle ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen erhöht.

 

Foto: © Ronald Rampsch; AdobeStock

Kommentieren

Aktuelle Beiträge

Digitaler Schulstart: Schülerinnen und Schüler schauten in die Röhre
11. Januar 2021
Neues Portal bietet schnelle und günstige Lösung für Gastronomen und Einzelhändler
5. Januar 2021
Kaufland übernimmt den Real-Markt an der Münsterstraße zum 1. Februar 2021
5. Januar 2021
Weihnachtsbaum-Entsorgung
Weihnachtsbäume werden ab dem 7. Januar 2021 abgeholt
4. Januar 2021
Rathaus Hamm
Städtische Ämter bleiben für den Besuchsverkehr bis zum 10. Januar geschlossen
4. Januar 2021