Nach jetzigem Kenntnisstand wird es in Hamm vorerst keinen “Lockdown” geben

Nach einer aktuellen Auskunft der Pressestelle der Stadt Hamm von 15.00 Uhr am 25.09.2020 wird es in Hamm nach jetzigem Kenntnisstand keinen sog. „Lockdown“ geben.

Hamm liegt seit dem 21.09.2020 in einem „kritischen Infektionsbereich“ , und hat seit dieser Zeit schon in Absprache mit dem Landes-Gesundheitsministerium entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Diese sind jetzt aus aktuellem Anlass um einige Punkte erweitert worden.

Im folgenden bedeuten das folgende Maßnahmen:

  • Für Treffen im öffentlichen Raum gilt eine Beschränkung von maximal 5 Personen oder Mitglieder aus 2 Haushalten.
  • Maskenpflicht an weiterführenden Schulen.
  • Bei Veranstaltungen wie Sport- Kultur oder sonstiges gilt die pauschale Regel: „Ohne Mindestabstand gilt Maskenpflicht“.
  • Das Spiel  ASV Hamm-Westfalen am 2. Oktober gegen Emsdetten muss ohne Zuschauer stattfinden.
  • Private Feiern müssen von 25-50 Personen bei der Stadt angemeldet werden. Ein entsprechendes Formular ist zu finden unter www.hamm.de/corona. Erfragt werden Hygienekonzept, Veranstalter, Räumlichkeiten etc.
  • Für das Wochenende wurden von der Stadt vier Veranstaltungen mit mehr als 100 Gästen nicht genehmigt.
  • Altenheime müssen verpflichtend getestet werden – das betrifft 29 stationäre Einrichtungen mit mehr als 1.900 Bewohnern.

Diese Verfügung gilt zunächst bis zum 6. Oktober 2020.

 

Foto: © Goffkein, AdobeStock

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Do 22

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Do 22

Herbstleuchten im Maximilianpark Hamm

9. Oktober - 1. November
Sa 24

Flohmarkt Hamm an den Zentralhallen

24. Oktober @ 7:00 - 13:00 CEST
So 25

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt

25. Oktober @ 11:00 - 16:00 CET

Aktuelle Beiträge

Hootin’ the Blues gastieren mit Blues und Country im Hot Jazz Club Münster
22. Oktober 2020
Forscher aus USA und Großbritannien fordern Herden-Immunität ohne Impfen
22. Oktober 2020
Muss ich arbeiten gehen, wenn ein enger Kontakt unter Corona-Verdacht steht?
22. Oktober 2020
Auch in Hamm steigen Gesamtinfektionen und Inzidenzwert weiter an
22. Oktober 2020
Der Virologe Hendrick Streeck will Studie zum zweimaligen Infizieren mit Corona erstellen
21. Oktober 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.