Mit dem Märkischen Gymnasium ist nun auch eine dritte Schule von einer Corona-Infektion betroffen

Neben den schon zwei positiv getesteten Schulen in Hamm ist nun auch das Märkische Gymnasium betroffen.

Eine Schülerin ist positiv auf Corona getestet worden. 65 Schüler und Lehrkräfte sind aufgrund engen Kontaktes mit der Person in Quarantäne versetzt, und zwangsverpflichtet worden sich selber auch auf das Virus testen zu lassen. Ein freiwilliger Test für alle Beteiligten der Schule findet am 18. September statt.

 

Foto © benik.at, AdobeStock

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Mi 28

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Mi 28

Herbstleuchten im Maximilianpark Hamm

9. Oktober - 1. November
Fr 30

Nachtführung

30. Oktober @ 19:00 - 21:30 CET
Fr 30

12. Herzenswünsche Benefiz

30. Oktober @ 20:00 - 23:00 CET
Sa 31

Flohmarkt Hamm an den Zentralhallen

31. Oktober @ 7:00 - 13:00 CET

Aktuelle Beiträge

Das sind die neuen Lockdown-Regeln ab 2. November 2020
28. Oktober 2020
Corona als Spiegel in einem Kabinett
28. Oktober 2020
Die Zahl der Gesamt-Infektionen in Hamm steigt weiter an
28. Oktober 2020
Hot Jazz Club in Münster sagt alle Konzerte bis Ende November ab
27. Oktober 2020
Präsident der Bundesärztekammer beugt sich in seiner Meinung zu Corona-Maßnahmen dem politischen Druck
27. Oktober 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.