Liefer- und Vor-Ort-Services in Hamm suchen und finden – Anbieter gesucht

Die gemeinnützige Initiative „Lieferservice-Hamm.de“ macht Corona-Services Hammer Unternehmer sichtbar.

Das Corona-Virus wirbelt derzeit unser gesamtes Leben durcheinander. Es gilt, menschliche Kontakte zu vermeiden, um die Infektionsketten zu durchbrechen.

Um dies zu tun, aber dennoch den Service für die Bürgerinnen und Bürger aufrecht zu erhalten, haben bereits viele Einzelhändler, Gastronomen, Ärzte und Apotheker, Dienstleister und Handwerker ihren Service erweitert und fahren zu ihren Kunden nach Hause.

Jetzt Angebote kostenfrei eintragen!

Das neue Portal www.lieferservice-hamm.de bündelt diese Angebote und macht sie sichtbar. Ab sofort haben gewerbliche Anbieter die Möglichkeit, ihrer Lieferdienste und Vor-Ort-Services in das kostenfreie Verzeichnis einzutragen.

Hier geht’s zum Anmeldeformular: www.lieferservice-hamm.de/eintragen/

Initiiert und betreut wird dieses Angebot von der Hammer Digitalagentur REIMEDIA, die auch den Mediendienst Hamm.NEWS verantwortet.

 

Foto: © rh2010, AdobeStock

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Do 26

Lisa Feller – „Ich komme jetzt öfter“ Hamm

26. November @ 18:00 - 21:00 CET
Sa 28

Nachtführung

28. November @ 18:30 - 21:00 CET
So 29

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt

29. November @ 11:00 - 16:00 CET
Dez 05

Disco 44 – Die Party zum Tanzen

5. Dezember @ 19:00 - 6. Dezember @ 1:00 CET

Aktuelle Beiträge

Hat Hamm den Scheitel in der Infektionswelle überschritten?
25. November 2020
Silvester ohne Feuerwerk: Entzug von Lebensfreude oder Sieg der Vernunft?
25. November 2020
Bundesweite Corona-Zahlen – Tag 25 des Lockdowns
24. November 2020
Oberverwaltungsgericht Münster kippt verkaufsoffene Sonntage vor Weihnachten
24. November 2020
Zeitgleich zu neuen Corona-Regeln klagen immer mehr Bürger gegen bestehende Maßnahmen
24. November 2020