Landesregierung beschließt Lockerungen zum 30. Mai 2020

Das sind die neuesten Lockerungen der Landesregierung NRW zum 30. Mai:

  • Ab Donnerstag, 28. Mai 2020 sollen alle Vorschulkinder wieder in die Kindertagesbetreuung aufgenommen werden.
  • Ab Samstag, 30. Mai 2020 ist die Ausübung von Sportarten mit unvermeidbaren Körperkontakt in geschlossenen Räumen wieder erlaubt.
  • Im Kinder-, Jugend und Amateurbereich ist der sportliche Wettbewerb wieder erlaubt.
  • Dazu können Umkleidekabinen und Sanitäranlagen wieder benutzt werden.
  • Geöffnet werden Thermen, Schwimm- und Spaßbäder unter strengen Auflagen.
  • Fachmessen und Kongresse können unter Teilnehmerbeschränkungen wieder stattfinden.
  • Theater, Kinos, Opern und Konzerthäuser können öffnen. Unter sogenannten Zutrittskonzepten mit Mindestabstand und Ordner.
  • Bei größeren Institutionen, bei denen derartige Konzepte nicht einsetzbar sind, bleibt als Orientierungsdatum der 1. September 2020 für eine Öffnung.

 

Foto: © janvier, AdobeStock

Kommentieren

Aktuelle Beiträge

Digitaler Schulstart: Schülerinnen und Schüler schauten in die Röhre
11. Januar 2021
Neues Portal bietet schnelle und günstige Lösung für Gastronomen und Einzelhändler
5. Januar 2021
Kaufland übernimmt den Real-Markt an der Münsterstraße zum 1. Februar 2021
5. Januar 2021
Weihnachtsbaum-Entsorgung
Weihnachtsbäume werden ab dem 7. Januar 2021 abgeholt
4. Januar 2021
Rathaus Hamm
Städtische Ämter bleiben für den Besuchsverkehr bis zum 10. Januar geschlossen
4. Januar 2021