Können Mediziner in Zukunft die Sterblichkeitsrate bei Corona senken?

Weltweit sind bisher ca. 443.000 Menschen an Corona gestorben.

Die Hoffnungen der Mediziner konzentrieren sich nun auf den Wirkstoff Dexamethason. Es handelt sich dabei um eine ähnliche Substanz wie Kortison, dass gegen allergische und entzündliche Atemwegserkrankungen eingesetzt wird. Jüngst hat die britische Oxford-Universität die Ergebnisse einer diesbezüglichen Studie veröffentlicht.

Die WHO titulierte diese Studie als „lebensrettenden wissenschaftlichen Durchbruch“. Das Ergebnis der Untersuchungen besagt, das Dexamethason die Sterblichkeit von schwerstkranken Patienten deutlich senken könne.

Laut dpa warnen deutsche Experten allerdings vor einer zu schnellen Euphorie. Die Ergebnisse aus Oxford würden zwar zeigen, dass die Sterberate bei künstlich beatmeten Menschen um ein Drittel gesenkt werden konnte. Diese Zahlen sind aber bisher noch nicht offiziell veröffentlicht, sondern lediglich als Mitteilung der Universität verkündet.

Wichtig sei unter anderem die Nebenwirkungen aus den Testreihen herauszufiltern. Zudem müsse noch geprüft werden, ob beide Patientengruppen aus dem Test – Dexamethason-Patienten und
Vergleichsgruppe – wirklich auch vergleichbar waren.

In Deutschland ist der Wirkstoff bereits zugelassen und wird bisher über Spritze oder Tablette verabreicht. Verwendet wird er in der Neurologie, Onkologie und bei Atemwegserkrankungen.

 

Foto: © thodonal, AdobeStock

Wolfgang Große-Westermann
Author: Wolfgang Große-Westermann

Als Hammer Junge engagiert sich Wolfgang Große-Westermann seit 1980 im Pressewesen. Seinen Schwerpunkt setzt der Journalist auf investigativ, kritisch und recherchehaltig.

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Mi 23

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Do 24

Kaya Yanar LIVE! “Ausrasten für Anfänger” in Hamm

24. September @ 20:00 - 23:00 CEST
Fr 25

Nachtführung

25. September @ 21:00 - 23:30 CEST
Sa 26

Macht und Pracht – Bauten im Hammer Behördenviertel

26. September @ 14:00 - 16:00 CEST
Sa 26

Nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur

26. September @ 15:00 - 27. September @ 12:00 CEST

Aktuelle Beiträge

Ahoi: Wassersportzentrum eröffnet – Hammer Kanuvereine beziehen das neues Domizil im Kanalquartier
23. September 2020
KUULT stellen am Samstag ihr neues Album in der Lindenbrauerei Unna vor
22. September 2020
Die Stadt Hamm rutscht langsam aber sicher in den rechnerischen Lockdown-Abgrund
22. September 2020
Thomas Hunsteger-Petermann kündigt bei steigenden Infektionen weitere Maßnahmen an
22. September 2020
Gesundheitsminister Jens Spahn will bis zum Herbst “Fieberambulanzen” eröffnen
21. September 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.