Veranstaltungstipps

COVID-19-Hinweis: Wir bemühen uns, die Veranstaaltungsliste aktuell zu halten, erhalten aber auch nicht immer die letzten News. Bitte informiert euch vor der Veranstaltung beim Veranstalter über die aktuellen Hinweise. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Macht und Pracht – Bauten im Hammer Behördenviertel

Entdecken Sie bei einem Stadtspaziergang die preußische Monumentalarchitektur von der Kaiserzeit bis zur Weimarer Republik mit ihren baustilistischen Besonderheiten von Historismus über Expressionismus bis zur „Neuen Sachlichkeit“. Sie erhalten einen Einblick in die Geschichte von Baudenkmalen wie dem ehemaligen Oberlandesgericht (heutiges Rathaus), Polizeipräsidium, Finanzamt, Amtsgericht, Gefängnis und ehemaligen Bergamt.

Nachtschicht auf Maximilian

Maximilianpark Hamm Alter Grenzweg 2, Hamm

In Bergmannskleidung, bergmännischem Geleucht und der Sprache des Kohlenpotts nimmt Bergmann Stephan Mohr Sie mit auf eine Zeitreise in den Bergbau. Er erzählt Geschichten und Dönekes aus dem Kumpel-Leben auf der ehemaligen Zeche Maximilian. Beim Spaziergang durch den Maxipark werden Ihnen Traditionen und Gebräuche der Bergleute anschaulich präsentiert. Bis hin zum deftigen Abschluss mit Schmalzund […]

Kaffeerösterei Di Vinti

Kaffeerösterei Di Vinti Sachsenweg 3, Hamm

Wie wird Kaffee auf traditionelle Weise geröstet? Was verbirgt sich hinter "Arabice" oder "Robusta"? Bei einem Besuch der Privatrösterei Di Vinti erfahren Sie es. Gebießen Sie eine Vorführung des Kaffeeröstens und fachsimpeln Sie anschließend bei einer Tasse Espresso in gemütlicher Runde. Dauer: 1,5 Stunden Ticket: 5 Euro Treffpunkt: 10 Uhr Kaffeerösterei Di Vinti, Sachsenweg 7

Kneipen- Geschichten – Je 50 Bürger eine Brauerei

Insel - Verkehr & Touristik Willy-Brandt-Platz,Hbf Hamm, Hamm

Auf die Spuren des Bieres in Hamm gehen Sie bei diesem Innenstadtrundgang. Mit Wissenswertem und Kuriosem über Hammer Brauerein, das Bierbrauen oder darüber, warum es in Hamm zur Zeit der Hanse 69 Brauereien gab - bei 3.500 Einwohnern. Der Besuch uriger Hammer Gaststätten rundet die Kneipen(geschichten) ab. Dauer: 2,5 Stunden Ticket: 12 Euro (inkl. 2 […]

Polizei in Hamm – Früher war doch alles besser?

Hamm und die Polizei zur Weimarer Republik und im Dritten Reich sind die Schwerpunkte der Führung. Welche Aufgaben hatte die Polizei damals? Was war eine "Flugwache"? Und war früher eigentlich wirklich alles besser in Bezug auf Straftaten und Verkehrsunfälle? In der polizeihistorischen Ausstellung können Sie Ausrüstungsgegenstände und Fotos der Polizei von der kaiserzeit bis heute […]

Herbsterleben – Naturerlebnis auf der Kissinger Höhe

Die Halde Kissinger Höhe ist eine einzigartige ökologische Nische. Eingefügt in eine gewachsene Bauernlandschaft mag Sie Ihnen vielleicht "fremd" erscheinen, erweist sich aber als Gewinn. Warum das so ist, erfahren Sie bei drei Führungen zu verschiedenen Jahreszeiten. Bei diesem Spaziergang erleben Sie den Jahreswandel auf der Halde. Für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Dauer: 2 […]

Sri Kamadchi Ampal Tempel – Asien in Hamm

Hamm Hindu Shankarar Sri Kamadchi Ampal Tempel Siegenbeckstraße 4-5, Hamm

Er ist der größte Tempel nach südindischer Bauert in Kontinentaleuropa - der Sri Kamadchi Ampal Tempel in Hamm-Uentrop. Wie er nach Hamm gekommen ist, was der Name bedeutet und vieles mehr zum Bau sowie den Symbolen und Schreinen im Tempelinneren werden Ihnen bei dieser Führung beantwortet. Dauer: ca. 1,5 Stunden Ticket: 7 Euro Treffpunkt: 16:30 […]

Hamm märchenhaft

Das Vintage Wohnhaus Martin-Luther-Str. 35, Hamm

Ein zauberhaft-virtueller Stadt-Spaziergang In der gemütlichen Atmosphäre des Vintage Wohnhaus Cafés und des wahrscheinlich kleinsten ZimmerTheaters der Welt unternehmen Sie eine Kopfkino-Reise zu den märchenhaftesten Orten in Hamm. Auf einer Leinwand werden Fotos dieser Plätze gezeigt, dazu erzählt Märchenerzählerin Tanja Schreiber eine jeweils passende Geschichte. In der Pause/im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen im […]

Nachtwächter – “Hört Ihr Leut’ “

Marktplatz 1 Hamm

„Hört Ihr Leut´ und lasst Euch sagen, was sich einst hier zugetragen…“, begrüßt der Nachtwächter Sie zum Rundgang durch die östliche Innenstadt. Immer der Laterne des Nachtwächters nach wandern Sie durch dunkle Gassen und Hinterhöfe, immer auf der Spurensuche durch die Hammer Stadtgeschichte. Dauer: 1,5 Stunden Ticket: 5 Euro Treffpunkt: 18:30 Uhr am Brunnen am […]

Jüdische Spuren

Anhand von Häusern, Plätzen und auch einigen Stolpersteinen folgen Sie bei diesem Rundgang dem Leben und Wirken jüdischer Mitbürgerinnen und Mitbürger vom Mittelalter bis in das 20. Jahrhundert. Dauer: 2 Stunden Ticket: 5 Euro Treffpunkt: 14:30 Uhr, Gedenkstätte an der ehemaligen Synagoge/Sana-Monica-Platz

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.