Joel Havea spielt im Trio Soulful Blues & Roots im Hot Jazz Club Münster

Joel Havea ist ein Mann vieler Talente. Ein bewanderter Songwriter, authentischer Sänger, großartiger Gitarrist und faszinierender Performer, dessen Songs von vielfältigen musikalischen und kulturellen Einflüssen geprägt sind. In Tonga geboren und in Melbourne aufgewachsen, wurde Joel schon früh zum Teil der pulsierenden vielseitigen Musikszene der kulturellen Hauptstadt Australiens. Seine Wurzeln spiegeln sich in seiner leichten und unbeschwerten Art Musik zu machen wider. Dabei ist sein Style sehr vielseitig und zieht Inspiration aus verschiedenen Musikrichtungen wie Soul, Blues, Roots und Reggae, verbunden mit der Lässigkeit und sonnigen Stimmung seiner zwei Heimaten. Nach einer ausgiebigen Weltreise, bei der er unter anderem in Asien und Europa auftrat, hat Joel vor ungefähr 10 Jahren in Hamburg eine neue Heimat gefunden. Nach eigener Aussage ist es ihm hier allerdings oftmals viel zu kalt, doch machte er es sich zur Aufgabe, die Clubs in Europa mit sonnigem Lächeln und seiner Musik zu erwärmen.

Termin ist der 23. Oktober 2020 im Hot Jazz Club Münster

Beginn um 21.00 Uhr

VVK 17 Euro

 

Foto © Tini Lazar

Kommentieren

Aktuelle Beiträge

Auch in Hamm zeigt sich wie auch bundesweit kein Erfolg des Lockdown
4. Dezember 2020
Bundesweite Corona-Zahlen – Tag 34 des Lockdowns
4. Dezember 2020
Europol warnt schon jetzt vor Online-Handel mit gefälschten Corona-Impfstoffen
4. Dezember 2020
Lockdown nach Beratungen mit Angela Merkel verlängert bis zum 10. Januar
3. Dezember 2020
Erstmals in Deutschland Corona-Virus bei Haustieren festgestellt
3. Dezember 2020