Kind mit iPad

Infoabend zur Mediennutzung im Kinderzimmer

Durch das stetig steigende Angebot von Apps und digitalen Inhalten erhalten immer mehr Kinder Zugang zu digitalen Medien. So nutzen Kinder im Kindergartenalter zum Beispiel bereits  YouTube per Sprachbedienung, um Lieblingsvideos oder Lernvideos zu finden. Aufgrund fehlender Kindersicherungen und den so zugänglichen Erwachseneninhalten sind Eltern häufig bei Beantwortung der Frage überfordert “Wie und in welchem Umfang darf ich meinen Kindern Zugang zu den neuen Medien einräumen?”, um weder deren Entwicklung, noch deren Akzeptanz im Freundeskreis einzuschränken.

Die Digitale (Kinder-)Welter und der Elternbeirat der Elternschule Hamm e.V. laden alle interessierten Eltern am Donnerstag, den 30.01.2020 um 19:00 Uhr ins Medienzentrum der Stadt Hamm ein, um durch Frau Raschke-Otto aus der Praxis Informationen rund um die kindliche Mediennutzung durch Kinder im KiTa- und Grundschulalter zu erfahren.

Interessenten können sich per E-Mail an elternbeirat@elternschule-hamm.de oder per Doodle (https://doodle.com/poll/weny5imcnhtdbpqq) anmelden.

 

Foto: © Anke Thomass, AdobeStock

Kommentieren

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.