Nach derzeitigen Erfahrungswerten: Nach Infektion immun gegen Corona

Die Menschen sind nach einer Infektion mit dem Masern-Virus anschließend immun. Aber trifft das auch auf das Corona-Virus zu?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vermeldet mit Stand vom 17.03.2020 weltweit 173.000 Infektionen. Laut der US-amerikanischen Johns Hopkins University sind derzeit fast 80.000 davon wieder genesen.

Die gute Nachricht: Nach den derzeitigen Forschungserkenntnissen und Erfahrenswerten ist man nach einer Infektion mit dem Corona-Virus erst einmal immun. Das bestätigt Professor Ortwin Adams, der die virologische Diagnostik im Uniklinikum Düsseldorf leitet. Solange sich der Erreger nicht verändert, sei es höchst unwahrscheinlich sich in kurzem Abstand abermals zu infizieren.

Bei einer Infektion bildet das Immunsystem Antikörper. Bei einer Veränderung des Virus helfen diese Antikörper nicht. Derzeit gehe man aber davon aus, dass sich das Corona-Virus  wenig verändert.

Dennoch ist man nach einer Infektion nicht lebenslang vor einer neuen Infektion geschützt. Aus Erfahrenswerten mit anderen Viren wisse man, dass eine Immunität aber ein paar Jahre halten könnte. Die Erreger ändern sich ein wenig, die Viren zirkulieren weiter in der Bevölkerung. Selbst wenn nach einiger Zeit die Immunität nachlässt, behält der Körper jedoch eine Teilimmunität. So kann er schneller als bei der Erst-Infektion auf die neuerliche reagieren, da er das Virus schon kennt. Klassisches Beispiel hierfür sei die normale Influenza-Infektion, die dem Körper nicht neu ist. Hier besteht eine Teilimmunität, und es fällt dem Immunsystem leicht zu reagieren.

 

Foto: © Alliance, AdobeStock

1 Kommentar
  1. Weinmann Joachim

    Warum werden in Deutschland keine Corona-Schnelltests eingesetzt?
    Dadurch könnten geheilte Menschen in Krankenhäusern und Supermärkten eingesetzt werden.

Kommentieren

Aktuelle Beiträge

In Hamm sind zurzeit 146 Personen mit dem Corona-Virus infiziert
2. April 2020
Pflegekraft aus einem Hammer Seniorenheim positiv auf Corona getestet
2. April 2020
Südring Hamm
Was darf ich in Hamm während der Corona-Krise nicht – und was doch ?
2. April 2020
NRW-Landtag lehnt Soforthilfepaket für den NRW-Lokalfunk ab
2. April 2020
Robert-Koch-Institut erwartet einen gemäßigten Verlauf der Corona-Pandemie
1. April 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.