Hund & Katze: Tipps zur Fellpflege

Das Haarkleid von Hund und Katze ist oftmals ein Spiegel der allgemeinen Gesundheit. Es bedarf nicht nur der intensiven Pflege von außen, sondern auch der Unterstützung mit artgerechtem Futter und Supplementen als Kur von innen, um ein seidig glänzendes, kräftiges Haarkleid zu erhalten und zu fördern. In diesem Beitrag ist die Fell- und Hautpflege von außen das Thema.

Wichtig für die optimale Beratung im Zoofachhandel ist zu erkennen, um welches Haarkleid es sich handelt: Durch die verschiedenen Rassen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Haarqualitäten, von seidig feinem Haar ohne Unterwolle bis zum Langstockhaar über Rauhaar und Kurzhaar und viele Fellqualitäten mehr. Diese unterschiedlichen Fellarten bedürfen passender Utensilien wie Bürsten mit Natur- oder Metallborsten (soft brushes) oder Kämme und darunter wiederum ganz spezielle Arten der Pflegeutensilien. Nicht jedes Werkzeug ist für jedes Fell passend, im Gegenteil, manchmal sogar kann ein falsches Werkzeug für die Fellpflege die Haare brechen und ihre Oberfläche zerstören. Im Laufe der Zeit sammeln sich auf der Haut und im Haar eines jeden Hundes …

Den ganzen Beitrag im E-Paper auf Seite 24 des Hamm.NEWS-Magazins
Ausgabe Nr. 1 (Sommer 2020) lesen …

Foto: © dianabartl, AdobeStock | Text: Stefanie Krukemeyer

Aktuelle Beiträge

Shopware- & Web-Developer (m/w/d) in Hamm gesucht
25. März 2021
Erschienen: Hamm.NEWS-Magazin Nr. 4 liegt zur Mitnahme aus.
18. März 2021
FabMobil: „Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt …“
8. März 2021
500.000 Masken für Grund- und Förderschulen
4. März 2021
Digitaler Schulstart: Schülerinnen und Schüler schauten in die Röhre
11. Januar 2021