Hochschule Hamm-Lippstadt, Campus Hamm

Hammer Hochschule veranstaltet zwei Online-Vorträge zu Fragen der Studienangebote

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) und das International Office der Hochschule Hamm (HSL) sind trotz der Corona-Krise weiterhin Ansprechpartner für Studierende.

In zwei Online-Vorträgen wird über Studium, Bewerbungsphasen, Finanzierungsmöglichkeiten und allgemeine Anfragen informiert. Zielgruppe dabei sind hauptsächlich ausländische Bewerber.

Der Vortrag des HSL am 26. Mai ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter www.hshl.de/veranststaltungskalender.

Die ZSB informiert in ihrem Vortrag über allgemeine Belange der Studiengänge: Angebote, Voraussetzungen, Entscheidungshilfen und Bewerbungsverfahren. In einer anschließenden Fragerunde können zudem Fragen zu Finanzierung und Wohnmöglichkeiten gestellt werden.

Dieser Vortrag findet am 2. Juni statt. Um eine vorherige Anmeldung bis zum 26. Mai wird gebeten unter studienberatung@hshl.de.

 

Foto: HSHL © Thomas Reimann

Kommentieren

Aktuelle Beiträge

Russland bringt Corona-Impfstoff aus dem Schnellkochtopf auf den Markt
13. August 2020
Täglich neue Corona-Fälle in Hamm – auch wieder ein Patient auf der Intensivstation
13. August 2020
Corona-Schutzverordnung fordert 150 Euro Bußgeld – mit einer Ausnahme
12. August 2020
Das Tragen von Mundmasken bei hohen Temperaturen ist nicht ohne Probleme
11. August 2020
Stadtwerke Hamm bieten ab sofort Online-Reservierung für die Freibäder an
11. August 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.