Dr. Karl-Georg Steffens wird Honorarprofessor an der SRH Hochschule

Am vergangenen Freitag, den 22.08.2020, wurde dem Geschäftsführer der Hammer Wirtschaftsförderung und der Innovationszentrum Hamm GmbH, Dr. Karl-Georg Steffens, eine Honorarprofessur durch den SRH-Rektoren Prof. Dr. Lars Meierling verliehen.

Herr Dr. Steffens konnte in der Vergangenheit nicht nur durch seine professorale Anstellung und als Forschungsleiter an der SRH Hochschule, sondern auch durch diverse andere Tätigkeiten wie zum Beispiel bei der Hochtief Software GmbH oder am Forschungszentrum Jülich die Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden nachweisen.

Die zusätzlichen Anforderungen einer mehrjährigen Lehrtätigkeit an der SRH Hochschule hat Herr Dr. Steffens erfüllt, er ist seit längerer Zeit vor allem im Rahmen englischsprachigen Lehrveranstaltungen im Bereich der Logistik als Dozent für die Hochschule Hamm im Einsatz.

„Ein wesentlicher Grund für die Verleihung ist, dass Herr Steffens sich über die formalen Voraussetzungen hinaus seit Jahren mit hohem Einsatz für die Hochschule engagiert und diverse Forschungs- und Transferansätze an der Hochschule etabliert hat“

lobt der für Forschung und Transfer zuständige Prorektor Prof. Dr. Claus Wilke das Engagement von Herrn Steffens.

Neben diesem Engagement für die Hochschule ist Herr Dr. Steffens seit Dezember 2019 auch Vorstandsvorsitzender des Fördervereins ERANUS.

„Mit der Honorarprofessur wird ein geschätzter Kollege geehrt, der sich um die Lehre und Forschung an der SRH Hochschule sehr verdient gemacht hat“

freut sich Rektor Meierling auf die beginnende Zusammenarbeit im Rahmen der Honorarprofessur. „Denn es geht bei der Verleihung im Wesentlichen auch um die Zukunft, die nun weiter gemeinsam entwickelt wird“, so Meierling.

 

Foto: Übergabe der Urkunde an der SRH Hochschule Hamm, v.l.: Prof. Dr. Lars Meierling, Prof. Dr. Karl-Georg Steffens, Prof. Dr. Claus Wilke © SRH Hamm

 

Aktuelle Beiträge

Innovative Ausbildungsstätte für Metallberufe – bfw hamm bietet 24-monatige betriebliche Umschulung in Vollzeit an
22. Oktober 2021
Beratung rund um die berufliche Rehabilitation – Mike Roller leitet das Team „Kundencenter & Kommunikation“ des bfw hamm
8. September 2021
Ein vielfältiger Handwerksberuf mit Durchblick – Im bfw hamm werden Augenoptiker und Augenoptikerinnen ausgebildet
4. August 2021
Individuelle Betreuung sichert die berufliche Ausbildung – Das Reha- und Integrationsmanagement (RIM) des bfw hamm
19. Juli 2021
Berufsförderungswerk geht gestärkt aus der Krise hervor
9. Juni 2021