Die Bäder der Stadt Hamm und das Maximare geben ihre Schließung bekannt

Währenddessen die Stadt Hamm noch keine offizielle Umsetzung der neuerlichen Corona-Maßnahmen bekannt gegeben hat, geben die ersten Freizeiteinrichtungen in Hamm ihre Schließung bekannt:

Geschlossen werden ab Montag, den 2 November:

  • Lagune Herringen
  • Sport-Aquarium Bockum-Hövel
  • Familien-Oase Heessen
  • Maximare

Die Schließzeiten gelten vorerst bis einschließlich Montag, den 30. November 2020.

Foto: © Torsten Bothe, AdobeStock

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Do 26

Lisa Feller – „Ich komme jetzt öfter“ Hamm

26. November @ 18:00 - 21:00 CET
Sa 28

Nachtführung

28. November @ 18:30 - 21:00 CET
So 29

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt

29. November @ 11:00 - 16:00 CET
Dez 05

Disco 44 – Die Party zum Tanzen

5. Dezember @ 19:00 - 6. Dezember @ 1:00 CET

Aktuelle Beiträge

Hat Hamm den Scheitel in der Infektionswelle überschritten?
25. November 2020
Silvester ohne Feuerwerk: Entzug von Lebensfreude oder Sieg der Vernunft?
25. November 2020
Bundesweite Corona-Zahlen – Tag 25 des Lockdowns
24. November 2020
Oberverwaltungsgericht Münster kippt verkaufsoffene Sonntage vor Weihnachten
24. November 2020
Zeitgleich zu neuen Corona-Regeln klagen immer mehr Bürger gegen bestehende Maßnahmen
24. November 2020