März 22, 2020

Die Verantwortlichen der Hammer Krankenhäuser werfen Gesundheitsminister Spahn vor, mit großen Zahlen zu jonglieren, die – heruntergebrochen auf das einzelne Krankenhaus – vorne und hinten nicht reichen werden. Weiterer Kritikpunkt an dem, am 21. März 2020 erstmalig veröffentlichten Gesetzesentwurf zur finanziellen Unterstützung der Kliniken in der Corona-Krise sei, dass die notwenigen Mittel erst nach einem aufwendigen bürokratischen...
Elefant vor Hammer Rathaus
In Zeiten der Corona-Krise zeigt sich die Stadt Hamm auch in Steuerfragen kulant und flexibel. „Wir wissen, dass viele Menschen gerade unverschuldet in Not kommen: Deswegen wollen wir ihnen in vielen Bereichen so weit entgegenkommen, wie es uns möglich ist“, betonten Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann und Stadtkämmerer Markus Kreuz. Konkret bedeutet das: Vorauszahlungen werden bei entsprechenden...
Als die Ausbreitung des Corona-Virus noch nicht zur Pandemie geworden war, und fortan alle Aktivitäten auf sich gezogen hat, suchte man noch nach dem Herd des Ausbruches. Anfang März war man fündig geworden, und hatte im starken Verdacht eine Sekte in Südkorea. Der Name der Gruppierung „Shinchonji“ heißt übersetzt „neuer Himmel und neue Erde.“ Gründer...

Aktuelle Beiträge

500.000 Masken für Grund- und Förderschulen
4. März 2021
Digitaler Schulstart: Schülerinnen und Schüler schauten in die Röhre
11. Januar 2021
Neues Portal bietet schnelle Lösung für Gastronomen und Einzelhändler
5. Januar 2021
Kaufland übernimmt den Real-Markt an der Münsterstraße zum 1. Februar 2021
5. Januar 2021
Weihnachtsbaum-Entsorgung
Weihnachtsbäume werden ab dem 7. Januar 2021 abgeholt
4. Januar 2021