Das sind die neuesten Lockerungen ab 15. Juni – gültig bis vorerst 1. Juli

Mit Datum des 15. Juni 2020 gelten neue Kunden- und Besucher-Höchstgrenzen für Einzelhandel, Kultureinrichtungen und Freizeiteinrichtungen.

  • Im Tierpark, Maxipark und Freibädern werden die Besuchergrenzen erhöht.
  • Saunen und Spaßbäder dürfen ab dem 15. Juni wieder öffnen. Das Maximare wird ab dem 22. Juni wieder vollständig öffnen.
  • Ab dem 15. Juni ist Kontaktsport im Freien, auf Sport- und Bolzplätzen mit bis zu 30 Personen wieder möglich. In Hallen ist die Zahl begrenzt auf 10 Personen.
  • Veranstaltungen bis zu 100 Personen sind ab dem 15. Juni ohne vorherige Genehmigung erlaubt. Sitzen die Teilnehmer während der Veranstaltung auf festen Plätzen, und es besteht eine Rückverfolgbarkeit, muss der Mindestabstand nicht eingehalten werden. Außerhalb der Sitzplätze besteht Maskenpflicht.
  • Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen dürfen stattfinden, müssen aber bei der Stadt angemeldet werden.
  • Private Feiern wie Hochzeiten dürfen mit bis zu 50 Personen stattfinden – auch in Gastronomiebetrieben. Weiterhin dürfen in Gastronomiebetrieben an einem Tisch nur max. 10 Personen sitzen.
  • Im öffentlichen Raum dürfen sich Gruppen bis zu 10 Personen treffen, auch aus nicht häuslichen Gemeinschaften – auch in der Gastronomie.
  • Ab dem 15. Juni startet der eingeschränkte Regelbetrieb in Grundschulen und Primarstufen.
  • Die Maskenpflicht wurde verlängert bis vorerst 1. Juli.
  • Große Festveranstaltungen bleiben bis zum 31. August untersagt.
  • Ab dem 15. Juni dürfen öffentlich zugängliche Mensen und Kantinen wieder öffnen.
  • Im Einzelhandel wird die flächenmäßige Zutrittsbegrenzung erweitert. Es gilt dann als Maßregel eine Person pro sieben Quadratmeter Verkaufsfläche.
  • Das gleiche gilt auch für Museen und Ausstellungen.
  • Ab dem 15. Juni dürfen Bars wieder öffnen.
  • Clubs, Diskotheken und ähnliche Einrichtungen bleiben geschlossen.
  • Prostitution jeglicher Art in geschlossenen Räumen wie auch im Freien bleibt untersagt.
  • Spielbanken dürfen ab dem 15. Juni wieder öffnen.

 

Foto: © bokan AdobeStock

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wolfgang Große-Westermann
Author: Wolfgang Große-Westermann

Als Hammer Junge engagiert sich Wolfgang Große-Westermann seit 1980 im Pressewesen. Seinen Schwerpunkt setzt der Journalist auf investigativ, kritisch und recherchehaltig.

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Mi 23

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Do 24

Kaya Yanar LIVE! “Ausrasten für Anfänger” in Hamm

24. September @ 20:00 - 23:00 CEST
Fr 25

Nachtführung

25. September @ 21:00 - 23:30 CEST
Sa 26

Macht und Pracht – Bauten im Hammer Behördenviertel

26. September @ 14:00 - 16:00 CEST
Sa 26

Nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur

26. September @ 15:00 - 27. September @ 12:00 CEST

Aktuelle Beiträge

Ahoi: Wassersportzentrum eröffnet – Hammer Kanuvereine beziehen das neues Domizil im Kanalquartier
23. September 2020
KUULT stellen am Samstag ihr neues Album in der Lindenbrauerei Unna vor
22. September 2020
Die Stadt Hamm rutscht langsam aber sicher in den rechnerischen Lockdown-Abgrund
22. September 2020
Thomas Hunsteger-Petermann kündigt bei steigenden Infektionen weitere Maßnahmen an
22. September 2020
Gesundheitsminister Jens Spahn will bis zum Herbst “Fieberambulanzen” eröffnen
21. September 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.