Das Abmelden von Fahrzeugen kann bei der Stadt Hamm nun per Post erfolgen

Im Zeichen der Corona-Krise bietet das Bürgeramt Bockum-Hövel nun den Service an, Fahrzeuge ohne persönlichen Termin abzumelden.

Unter www.hamm.de und dem Suchgbegriff „KFZ-Abmeldung / Corona“ sind die dafür erforderlichen Schritte erläutert. Zusammen mit der Zulassungsbescheinigung und dem gesiegelten Kennzeichen können Bürger den Vordruck an das Bürgeramt Bockum-Hövel schicken.

Die Abmeldebestätigung und die zu zahlenden Gebühren werden zum Absender zurück geschickt. Ebenso möglich ist eine Online-Abmeldung unter kfz-online.hamm.de

 

Foto: © Stadt Hamm

 

Kommentieren

Aktuelle Beiträge

Digitaler Schulstart: Schülerinnen und Schüler schauten in die Röhre
11. Januar 2021
Neues Portal bietet schnelle und günstige Lösung für Gastronomen und Einzelhändler
5. Januar 2021
Kaufland übernimmt den Real-Markt an der Münsterstraße zum 1. Februar 2021
5. Januar 2021
Weihnachtsbaum-Entsorgung
Weihnachtsbäume werden ab dem 7. Januar 2021 abgeholt
4. Januar 2021
Rathaus Hamm
Städtische Ämter bleiben für den Besuchsverkehr bis zum 10. Januar geschlossen
4. Januar 2021