Das Abmelden von Fahrzeugen kann bei der Stadt Hamm nun per Post erfolgen

Im Zeichen der Corona-Krise bietet das Bürgeramt Bockum-Hövel nun den Service an, Fahrzeuge ohne persönlichen Termin abzumelden.

Unter www.hamm.de und dem Suchgbegriff „KFZ-Abmeldung / Corona“ sind die dafür erforderlichen Schritte erläutert. Zusammen mit der Zulassungsbescheinigung und dem gesiegelten Kennzeichen können Bürger den Vordruck an das Bürgeramt Bockum-Hövel schicken.

Die Abmeldebestätigung und die zu zahlenden Gebühren werden zum Absender zurück geschickt. Ebenso möglich ist eine Online-Abmeldung unter kfz-online.hamm.de

 

Foto: © Stadt Hamm

 

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Do 26

Lisa Feller – „Ich komme jetzt öfter“ Hamm

26. November @ 18:00 - 21:00 CET
Sa 28

Nachtführung

28. November @ 18:30 - 21:00 CET
So 29

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt

29. November @ 11:00 - 16:00 CET
Dez 05

Disco 44 – Die Party zum Tanzen

5. Dezember @ 19:00 - 6. Dezember @ 1:00 CET

Aktuelle Beiträge

Bundesweite Corona-Zahlen – Tag 24 des Lockdowns
24. November 2020
Oberverwaltungsgericht Münster kippt verkaufsoffene Sonntage vor Weihnachten
24. November 2020
Das Infektionsgeschehen in Hamm bleibt auf hohem Niveau
24. November 2020
Zeitgleich zu neuen Corona-Regeln klagen immer mehr Bürger gegen bestehende Maßnahmen
24. November 2020
Die heilige Kuh wird nicht geschlachtet – doch kein Verbot von Silvesterfeuerwerk
24. November 2020