Kommunales JobCenter Hamm

Arbeitsmarkt in Hamm steht ganz im Zeichen von Corona

Die Arbeitsagentur Hamm hat zum 1. Mai die Zahlen aus dem Arbeitsmarkt in Hamm bekannt gegeben.

Wie erwartet stand der Arbeitsmarkt im April ganz im Zeichen von Corona. Eine sonst üblicherweise Frühjahrsbelebung fand in diesem Jahr nicht statt.

Die Zahl der Arbeitslosen stieg um 12,6 Prozent. Macht 945 Personen mehr auf die momentane Summe von 8465.  Gleichzeitig stieg die Arbeitslosenquote um 1 Prozentpunkt auf nun 9 Prozent.

Laut Aussage von Thomas Keyen, Geschäftsführer der Arbeitsagentur Hamm, haben seit März 1200 Unternehmen Kurzarbeit angemeldet, so viele wie nie zuvor. Mittlerweile scheint diese Welle aber abgeflacht zu sein.

Zur Bewältigung des enormen Auftragsvolumens bei der Arbeitsagentur wurden die entsprechenden Teams massiv durch Personalumsetzungen verstärkt. Zudem mussten die Arbeitszeiten wochentags ausgeweitet werden, und zusätzlich Überstunden am Samstagen und Feiertagen geleistet werden.

Besonders gestiegen sind die  Arbeitslosenzahlen in den Bereichen Gastronomie (+88), Arbeitnehmerüberlassung (+86) und dem Gesundheits- und Sozialwesen (+66).

 

Foto: © Thomas Reimann

Wolfgang Große-Westermann
Author: Wolfgang Große-Westermann

Als Hammer Junge engagiert sich Wolfgang Große-Westermann seit 1980 im Pressewesen. Seinen Schwerpunkt setzt der Journalist auf investigativ, kritisch und recherchehaltig.

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Mi 23

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Do 24

Kaya Yanar LIVE! “Ausrasten für Anfänger” in Hamm

24. September @ 20:00 - 23:00 CEST
Fr 25

Nachtführung

25. September @ 21:00 - 23:30 CEST
Sa 26

Macht und Pracht – Bauten im Hammer Behördenviertel

26. September @ 14:00 - 16:00 CEST
Sa 26

Nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur

26. September @ 15:00 - 27. September @ 12:00 CEST

Aktuelle Beiträge

Ahoi: Wassersportzentrum eröffnet – Hammer Kanuvereine beziehen das neues Domizil im Kanalquartier
23. September 2020
KUULT stellen am Samstag ihr neues Album in der Lindenbrauerei Unna vor
22. September 2020
Die Stadt Hamm rutscht langsam aber sicher in den rechnerischen Lockdown-Abgrund
22. September 2020
Thomas Hunsteger-Petermann kündigt bei steigenden Infektionen weitere Maßnahmen an
22. September 2020
Gesundheitsminister Jens Spahn will bis zum Herbst “Fieberambulanzen” eröffnen
21. September 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.