AOK-Sportel-Sonntage

Ab 5. Januar 2020 starten wieder die AOK-Sportel-Sonntage in Hamm

Die AOK-Sportel-Sonntage haben sich seit Jahren als beliebter Reihe für Familien mit kleinen Kindern etabliert. Vom 5. Januar bis Mitte Februar laden die AOK zusammen mit dem Hammer SportClub 2008 e.V., dem TuS 1859 Hamm e.V. und dem Turn- und Wassersport Verein Bockum-Hövel 08 e.V. alle interessierten Familien zum „Mitsporteln“ ein. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr kann sonntags in der Franz-Voss-Halle (Hamm-Berge) und in den Sporthallen des Galilei-Gymnasiums (Hamm Bockum-Hövel) ab dem 12. Januar sowie der Friedensschule (Hamm-Mitte) ab dem 19. Januar wieder gespielt und getobt werden.

„An den ‚AOK-Sportel-Sonntagen‘ können Hamms Familien nach Lust und Laune klettern, balancieren, spielen und Neues ausprobieren. Und nach den Festtagen kommt das beliebte Bewegungsangebot für die ganze Familie gerade recht“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. „Kinder brauchen Bewegung. Und die bekommen sie bei den Sportel-Sonntagen, wo Bewegung und Spaß für die ganze Familie auf dem Programm stehen“, sagt Christian Becker vom Hammer SportClub 2008 e.V.. Vor allem Familien mit ihrem Nachwuchs im Kindergarten- und Grundschulalter können das offene Bewegungsangebot in der Franz-Voss-Halle und in den Sporthallen des Galilei-Gymnasiums sowie der Friedensschule gemeinsam nutzen.

Die drei Vereine Hammer SportClub 2008 e.V., TuS 1859 Hamm e.V. und Turn- und Wassersport Verein Bockum-Hövel 08 e.V. mit ihren Kooperationspartnern Sport-Kindertagesstätte Grashüpfer, Sportkita Wirbelwind und Städtische Kindertagesstätte Sonnenhaus werden wechselnde Bewegungslandschaften aufbauen, in dem Familien genau das tun können, was im Alltag oft zu kurz kommt: gemeinsam toben, spielen, lachen und Neues ausprobieren.

Die Sportel-Sonntage sind offen für alle Interessierten. Eine Anmeldung und eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Eine Familien-Tageskarte kostet vier Euro, eine Einzel-Tageskarte 1,50 Euro.

Infos zum Angebot gibt es bei Hammer SportClub 2008 e.V. unter Telefon 02381 50072, beim TuS 1859 Hamm e.V. unter Telefon 02381 20085, beim Turn- und Wassersport Verein Bockum-Hövel 08 e.V. unter Telefon 02381 599153 oder bei der AOK NordWest unter Telefon 0800 2655-502439.

Foto: © AOK/hfr.

Kommentieren

kostenlose Smartphone-App

Hamm.NEWS-App im Google Play-Store Hamm.NEWS-App im Apple App-Store

Aktuelle Veranstaltungen

Sa 28

Nachtführung

28. November @ 18:30 - 21:00 CET
So 29

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt

29. November @ 11:00 - 16:00 CET
Dez 05

Disco 44 – Die Party zum Tanzen

5. Dezember @ 19:00 - 6. Dezember @ 1:00 CET

Freizeit-Tipps