Alina Sebastian Band: Modern Country made in Hamm

Die Formation um die bereits 5-fach vom Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnete Sängerin und Songwriterin Alina Sebastian, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Liebe zu modernem Country dort zum Ausdruck zu bringen, wo sie fehlt: in Deutschland.

Und dies nicht mit gewohnter Assoziation zu Bilder mit Trucks, Whiskey & Cowboy Hats, sondern modern interpretiert mit dem Sound von Lady Antebellum mit dem Geist der frühen Taylor Swift, gewürzt mit der Energie von Keith Urban und dem Vibe Nashvilles.

Moderner Country

Die drei Musiker aus Hamm und Osnabrück kombinieren packende Rock-Beats, hüllen diese in ein Balladenkleid und fusionierten sie mit aktueller Pop-Musik. Ob autobiografische Songs über die Liebe oder Hymnen wie “If Country Music Was A Song”, mit denen sie die Liebe zu ihrer Lieblingsmusik zeigen – mit ausschließlich eigenem Material, elektrisch sowie akustisch, bieten die Musiker eine großes Country-Feuerwerk, das seine wilden, aber auch seine emotional tiefgründigen Momente hat.

Konzert im Hoppegarden

Geplant war das Konzert der drei Musiker im Hoppegarden eigentlich für Ende Mai. Situationsbedingt wurde es jetzt auf Ende Juni verschoben und die  Musiker hoffen, dass es dann stattfinden kann. Dass das Konzert stattfinden wird ist aber sicher! Eventuelle Terminänderungen werden auf dieser Seite bekannt gegeben.

Proben im HomeOffice

Die Corona-Maßnahmen zur Kontaktvermeidung gelten natürlich auch für Musiker. Daher haben die Drei umgeplant und treffen sich derzeit virtuell per FaceTime, um ihre Songwriting- und Probesessions abzuhalten. Und wie das aussieht, zeigen sie im nachfolgenden Video. Passend zur Lage haben die Musiker einen Corona-Song geschrieben:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterstützung per Tipeee

Ab sofort ist die Alina Sebastian Band auf Tipeee vertreten. Tipeee ist eine Crowdfunding-Plattform für Content-Creators im Internet. Über diese Plattform können die Kreativen das ganze Jahr über Trinkgelder von ihrer Community erhalten. Gegen ein kleines Trinkgeld kann der Corona-Song (für 1 €) und eine exklusive Download Audiodatei der Studio Acoustic Session zum Song Run (für 5 €) heruntergeladen werden.

Hier geht’s zur Tipeee-Seite: https://de.tipeee.com/alinasebastian

 

Und hier geht’s zur Band-Website: www.alinasebastian.de

 

 

Thomas Reimann
Author: Thomas Reimann

Aufgewachsen in einer Hammer Verlegerfamilie absolvierte er eine kaufmännische Ausbildung beim Westfälischen Anzeiger. Seit 2000 betreibt Thomas Reimann als Inhaber der Agentur- und Verlagsgesellschaft REIMEDIA GmbH lokale Plattformen in Hamm - von HammOnline.de bis HammTV.de. Seit 2020 fasst er in Hamm.NEWS die wichtigsten Nachrichten aus und über Hamm zusammen.

Kommentieren

Veranstaltungstipps

Mi 23

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
Do 24

Kaya Yanar LIVE! “Ausrasten für Anfänger” in Hamm

24. September @ 20:00 - 23:00 CEST
Fr 25

Nachtführung

25. September @ 21:00 - 23:30 CEST
Sa 26

Macht und Pracht – Bauten im Hammer Behördenviertel

26. September @ 14:00 - 16:00 CEST
Sa 26

Nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur

26. September @ 15:00 - 27. September @ 12:00 CEST

Aktuelle Beiträge

Ahoi: Wassersportzentrum eröffnet – Hammer Kanuvereine beziehen das neues Domizil im Kanalquartier
23. September 2020
KUULT stellen am Samstag ihr neues Album in der Lindenbrauerei Unna vor
22. September 2020
Die Stadt Hamm rutscht langsam aber sicher in den rechnerischen Lockdown-Abgrund
22. September 2020
Thomas Hunsteger-Petermann kündigt bei steigenden Infektionen weitere Maßnahmen an
22. September 2020
Gesundheitsminister Jens Spahn will bis zum Herbst “Fieberambulanzen” eröffnen
21. September 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.