Aktuelle Veränderungen in der Kaffee-Rösterei “Bebuna” in Pohl’s Mühle

Fast einen Jahr nach der Eröffnung des “Bebuna” gehen Gian Luca Vecchi und Danai Tzetze getrennte Wege.

Bereits seit dem 3. Oktober 2020 röstet Gian Luca Vecchi seine Genuss-Röstung und seinen Edelkaffee nicht mehr im Bebuna in Pohl’s Mühle.

Während der einjährigen Zusammenarbeit habe man festgestellt, dass die Vorstellungen so weit auseinandergehen, dass man zukünftig getrennte Wege gehen möchte, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das Café wird durch Frau Tzetze ab sofort alleine am bekannten Standort weiter betrieben.

Sie wird dort auch eine Kaffeerösterei betreiben und die Kaffeebohnen verkaufen.

Gian Luca Vecchi wird in Kürze eine neue Location bekannt geben, um seine Kunden schnellstmöglich wieder mit seinen Kaffeespezialitäten zu verwöhnen.

 

Foto © Nina Vester, REIMEDIA

Kommentieren

Veranstaltungstipps

So 25

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
So 25

Herbstleuchten im Maximilianpark Hamm

9. Oktober - 1. November
So 25

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt

25. Oktober @ 11:00 - 16:00 CET
Fr 30

Nachtführung

30. Oktober @ 19:00 - 21:30 CET

Aktuelle Beiträge

Die deutschen Städte haben noch keine Planungen zum Sylvester-Feuerwerk
24. Oktober 2020
Präsident der Bundesärztekammer widerspricht Angela Merkel zur Corona-Lage
23. Oktober 2020
In Hamm ist der Inzidenzwert jetzt wieder auf über 90 gestiegen
23. Oktober 2020
Hootin’ the Blues gastieren mit Blues und Country im Hot Jazz Club Münster
22. Oktober 2020
Forscher aus USA und Großbritannien fordern Herden-Immunität ohne Impfen
22. Oktober 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.