4 ½ Wege ein Roastbeef perfekt zuzubereiten – Praxistipps von Gourmetkoch Rainer Kaczmarek

1. Roastbeef bei Niedrigtemperatur garen

  1. Hochwertiges Roastbeef (bzw. Rumpsteak, Sirloin, Striploin oder Stripsteak) auswählen – bei Niedertemperatur besonders wichtig!
  2. 2-3 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen.
  3. In einer heißen Pfanne in pflanzlichem Öl oder Butterschmalz von allen Seiten kräftig anbraten, damit Röstaromen und eine schöne Kruste entstehen können.
  4. Bei 80°C in den vorgeheizten Backofen geben und der wohligen Wärme für 1½ – 2 Stunden überlassen. Kerntemperatur mit Fleischthermometer messen.
  5. Vor dem Anschneiden nur kurz (1-2 Min.) ruhen lassen und direkt servieren.

2. Roastbeef (Rumpsteak) grillen

  1. Den Grill auf 260°C erhitzen, denn auf einem heißen Grillrost lassen sich …

Den ganzen Beitrag im E-Paper auf Seite 14 des Hamm.NEWS-Magazins
Ausgabe Nr. 1 (Sommer 2020) lesen …

Foto: © Cook & Chill: Rainer Kaczmarek

Kommentieren

Veranstaltungstipps

So 25

Hans Blossey – Hamm von oben

5. September - 1. November
So 25

Herbstleuchten im Maximilianpark Hamm

9. Oktober - 1. November
So 25

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt

25. Oktober @ 11:00 - 16:00 CET
Fr 30

Nachtführung

30. Oktober @ 19:00 - 21:30 CET

Aktuelle Beiträge

Die deutschen Städte haben noch keine Planungen zum Sylvester-Feuerwerk
24. Oktober 2020
Präsident der Bundesärztekammer widerspricht Angela Merkel zur Corona-Lage
23. Oktober 2020
In Hamm ist der Inzidenzwert jetzt wieder auf über 90 gestiegen
23. Oktober 2020
Hootin’ the Blues gastieren mit Blues und Country im Hot Jazz Club Münster
22. Oktober 2020
Forscher aus USA und Großbritannien fordern Herden-Immunität ohne Impfen
22. Oktober 2020

Wir möchten Sie über aktuelle Beiträge per Push-Nachricht informieren.